pkacircle - Österreichs Interessenvertretung von PKAs für PKAsDie Interessenvertretung von PKAs für PKAs

PKAcircle-Vorteile
Werde Mitglied beim ersten Verein von und für Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentinnen und Assistenten. Der PKAcircle ist ein moderner und junger Verein der deine Interessen vertritt und dir bei allen Fragen rund um unseren Beruf zur Seite steht. Mit der PKAcircle-Mitgliedschaft stärkst du aber nicht nur den Verein und deine Stimme in der Öffentlichkeit, sondern hast auch zahlreiche Vorteile:
1. Kostenloses pkajournal *
Du erhältst das pkajournal, Österreichs Leitmedium für PKAs, auf Dauer deiner PKAcircle-Mitgliedschaft. Die kosten dafür tragen wir. Im pkajournal findest du maßgeschneiderte Artikel aus den Bereichen Ernährung & Diätetik, Körperpflege, Phytotherapie, Selbstmedikation, Recht, Psychologie und vielem mehr. Es ist der perfekte Begleiter für deinen Berufsalltag und deine persönliche Weiterbildung - und das 10x im Jahr. Bitte beachte: Solltest du ein bestehendes Abonnement besitzen, wird dieses nicht automatisch gekündigt. Das musst du direkt beim Pharma-Time Verlag (office@pharmatime.at) machen oder dir deine Restlaufzeit gutschreiben lassen.

pkajournal_Logo_weiss

2. PKA-Vereinsabzeichen
Als geprüfte/r PKA erhältst du von uns das PKA-Vereinsabzeichen. Du kannst es bei deiner Arbeit in der Apotheke tragen und bei unseren Veranstaltungen. Mit dem PKA-Vereinsabzeichen zeigst du auch nach außen hin, dass du ein Teil unseres Vereins und unserer Vision bist.

pka-Abzeichen

3. PKA-Berufsausweis*
PKAs, die ihre Lehrabschlussprüfung nachweislich positiv absolviert haben, können den offiziellen PKA-Berufsausweis beantragen. Damit ist es PKAs in Österreich erstmals möglich sich als PKAs bei Fortbildungen, Messen, etc. ausweisen zu können. Darüber hinaus profitieren PKA-BerufsausweisinhaberInnen von zahlreichen Vergünstigungen bei Kooperationspartnern.

Der Bezug des PKA-Berufsausweises ist für ordentliche PKA-Mitglieder des PKAcircle kostenlos und automatisch. Nicht-Mitglieder können den PKA-Berufsausweis für einen Administrationsbeitrag von 10 Euro beantragen und werden damit automatisch korrespondierendes PKAcircle-Mitglied. Diese Mitgliedschaft ist darüber hinaus mit keinen weiteren Rechten und Pflichten verbunden und ist ausschließlich für den Ausweis-Bezug notwendig.

*Der PKA-Berufsausweis wird seitens des PKAcircle im Rahmen einer laufenden Kooperation für den Pharma-Time Verlag ausgegeben. In dieser Zeit übernimmt der PKAcircle die volle Verantwortung für die Durchführung.
Stacks Image 1645
4. PKAcircle Netzwerk
Als Mitglied bist du Teil unseres Netzwerks. Ein Teil unserer Philosophie ist die Vernetzung und der Austausch unter PKAs, in einem geschützten Rahmen. Ob persönlich bei Veranstaltungen wie unserem treffpunktPKA oder im Social-Media-Forum auf Facebook, du bist herzlich eingeladen, dich mit anderen Kolleginnen und Kollegen im PKAcircle-Netzwerk auszutauschen.

pkacircle-Netzwerk

5. Stimme für PKA-Belange
Wir sind deine Stimme für alle PKA-Belange. Wir möchten uns für unseren Beruf stark machen und ihn nach außen hin vertreten. Je mehr Mitglieder der PKAcircle hat, desto stärker ist unsere Stimme in Verhandlungen, um unser aller Anliegen durchzusetzen.

PKA-Stimme

6. Anlaufstelle für Fragen rund um den PKA-Beruf
Ob per Email, per Internet oder per Telefon, wir sind für dich und deine Fragen da.

Anlaufstelle

7. Veranstaltungen
Besuche unsere treffpunktPKA-veranstaltungen, bei denen in ungezwungener Atmosphäre geplaudert werden, man sich austauschen und netzwerken kann. Im Frühling 2017 wird außerdem der erste PKAkongress Österreichs stattfinden.

Veranstaltungen

Mit deiner Mitgliedschaft stärkst du unseren Verein und die Stimme aller PKAs!
Werde noch heute Mitglied!

Kosten der Mitgliedschaft:
  • Ordentliche Mitglieder (PKAs und Apothekenhelferinnen und -helfer):
    50,- Euro pro Jahr
  • Die Mitgliedschaft für PKA-Lehrlinge ist kostenlos.


Jetzt PKAcircle-Mitglied werden:
Online: Mitgliedschaft online beantragen
Postalisch: Mitgliedschaft-Antragsformular herunterladen (PDF)
Jetzt Mitglied werden
Kündigung der PKAcircle Mitgliedschaft:
Die Kündigung muss schriftlich, per eingeschriebenem Brief, per Email bzw. Online-Kündigungsformular (gültig nach Bestätigung) erfolgen und bis spätestens 3 Monate vor Ablauf des Laufenden Mitgliedsjahres bei uns einlangen. Erfolgt die Kündigung verspätet, so ist sie erst ab dem nächsten Austrittstermin wirksam. In jedem Fall wird die Auflösung der Mitgliedschaft erst durch Bestätigung wirksam.
* Wichtige Informationen das pkajournal betreffend:
Wirst du ordentliches PKAcircle-Mitglied, so lassen wir für auf unsere Kosten ein Abonnement des Fachfortbildungsmediums pkajournal einrichten. Dieses ist in deinem Mitgliedschaftsbeitrag inkludiert. Die Daten zur Einrichtung des Abonnements werden nach Annahme des Mitgliedschaftsantrags automatisch an den Pharma-Time Verlag, Herausgeber des Mediums, weitergegeben. Bitte beachte, dass dies keine Auswirkung auf bestehende Abonnementverträge mit dem Pharma-Time Verlag hat. Neu seit 1.1.2018: Bestehende pkajournal-Abonnements müssen nun nicht mehr gekündigt werden. Als besonderes Service hebt euch der Pharma-Time Verlag die vereinbarte und bereits bezahlte Restdauer eures Abonnements zu dem Zeitpunkt auf, an dem wir ihm Meldung über die Einrichtung eures neuen Abonnements senden. Dieses "Restguthaben" wird automatisch reaktiviert, sobald das in der Mitgliedschaft enthaltene Abonnement nicht mehr aktiv ist (z.B. durch Austritt aus dem Verein). Eine aliquote Refundierung des bereits bezahlten Abo-Preises ist nicht vorgesehen. Natürlich kann unter Einhaltung der 4-wöchigen Kündigungsfrist auf Wunsch aber auch weiterhin das bestehende Abonnement unter www.pkajournal.at/service aktiv gekündigt werden.