pkacircle - Österreichs Interessenvertretung von PKAs für PKAsDie Interessenvertretung von PKAs für PKAs

Der PKA-Berufsausweis | Körper & Geist
Shiatsu mit Ina Faerber
Japanischer "Fingerdruck", der gut tut

Shiatsu bedeutet auf japanisch wörtlich "Fingerdruck" und ist eine ganzheitliche Form der manuellen Körperarbeit, die sich aus japanischen Massagetechniken und traditioneller chinesischer Medizin und Philosophie entwickelt hat. Behandelt wird in bequemer Kleidung auf einer gepolsterten Matte am Boden. Durch gezielten Druck, zum Teil entlang von Meridianverläufen und Akupressurpunkten, wird die Selbstregulation des Körpers unterstützt. Achtsame Berührung von energielosen oder stagnierten Bereichen hilft, Ungleichgewichte zu beseitigen. Diese angenehme und zugleich wirkungsvolle Methode kann bei vielen unterschiedlichen Beschwerden Linderung verschaffen (z.B. Verspannungen, Kopfschmerzen...) und stärkt das Körperbewusstsein und die Abwehrkräfte. Ich bin Mitglied im Österreichischen Dachverband für Shiatsu (ÖDS) und praktiziere Shiatsu seit 2012 hauptberuflich.
Stacks Image 134
Stacks Image 137
Stacks Image 140
Shiatsu mit Ina Faerber
Vergünstigung für AusweisinhaberInnen:
-10% Rabatt auf einstündige Shiatsu-Behandlungen
(54 Euro statt 60 Euro)

Ermäßigung auf 5-er Blöcke
(250 Euro statt 270 Euro)

Der Ausweis ist vor Ort vorzulegen.
Kontakt zur Anbieterin:

Mag. Ina Faerber
Dipl. Shiatsu-Praktikerin

Praxiszeiten:
Montag:
Mandalahof, Fleischmarkt 16, 1.DG/2, 1010 Wien
Donnerstag:
Vierthalergasse 20/4, 1120 Wien

0699/18128627
mail@inafaerber.at
www.inafaerber.at
facebook.com/ShiatsuInaFaerber