pkacircle - Österreichs Interessenvertretung von PKAs für PKAsDie Interessenvertretung von PKAs für PKAs

Es wird anders - etwas ganz Besonderes!

PKAkongress 2017
 
  • Über den PKAkongress

    Open or Close
    Stacks Image 17526
    Was ist der PKAkongress?
    Fortbildungen für PKAs gibt es bereits einige. Warum aber jetzt ein ganzer PKAkongress? "Es wird anders - etwas ganz Besonderes!" Das ist das Motto, unter dem wir Österreichs 1. PKAkongress ins Leben gerufen haben - ein Event organisiert von PKAs für PKAs. Der zweitägige Kongress wird am 6. und 7. Mai 2017 im Parkhotel Schönbrunn**** in Wien stattfinden. Wir vom PKAcircle sind nun seit gut 1 Jahr mit der Planung beschäftigt und freuen uns schon riesig auf das Event selbst und darauf, möglichst viele von euch persönlich kennenzulernen und uns mit euch auszutauschen.

    Das Ziel des Events
    Zum einen wird der PKAkongress 2017 ein spannendes Event, das ihr so schnell nicht vergessen werdet, allem voran vollgepackt mit viel Wertschätzung euch gegenüber, viel Zeit zum Netzwerken und sich Austauschen und Kennenlernen sowie hochinteressanter fachlicher Fortbildung zum Thema "Aktionsplanung".

    Fachlich gesprochen, seid ihr nach dem PKAkongress 2017 in Zukunft die Aktionsplanungs-SpezialistInnen in eurer Apotheke und könnt unter Beweis stellen, dass ganz schön viel Potenzial in euch steckt. Mit eurem neu erworbenen Wissen könnt ihr eurem Chef bzw. eurer Chefin zeigen, dass ihr das Zeug dazu habt, einen enormen Beitrag dazu zu leisten, dass sich die wirtschaftliche Lage der Apotheke verbessern kann. Eine funktionierende Aktionsplanung führt zu gesteigerten Umsätzen und Gewinnen und das wiederum sichert den Fortbestand der Apotheke und eurer Arbeitsplätze. Ganz nebenbei gewinnt ihr auch noch ein sehr spannendes Aufgabenfeld in der Apotheke mit viel Selbstverantwortung dazu.
  • Kosten

    Open or Close
    Kostenlos für ordentliche PKAcircle-Mitglieder
    Wir sind besonders stolz darauf, dass wir alle ordentlichen PKAcircle-Mitglieder, die sich mittels Anmeldeformular angemeldet haben, zur PKAaward-Verleihung und zum PKAkongress inkl. Verpflegung und Übernachtung einem der Doppelzimmer des Parkhotels Schönbrunn**** dank unserer Sponsoren einladen können. Wenn du also noch kein Mitglied bist, aber auf unsere Kosen beim PKAkongress dabei sein möchtest, dann heißt es: Jetzt PKAcircle-Mitglied werden! Die Mitgliedschaft zählt, sobald der Mitgliedsbeitrag bei uns eingegangen ist. Stichtag ist der 21. April 2017. Aber Vorsicht: Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 120 Personen beschränkt - also schnell sein!


    Die Kosten im Überblick
    ordentliche PKAcircle-Mitglieder - Übernachtung im DZ ……€ 0,00
    ordentliche PKAcircle-Mitglieder - Übernachtung im EZ ……€ 90,00
    PKA/ ApothekenhelferIn - ohne Übernachtung………………€ 150,00
    PKA/ ApothekenhelferIn - mit Übernachtung im DZ…………€ 240,00
    PKA/ ApothekenhelferIn - mit Übernachtung im EZ…………€ 330,00

    Inkludiert sind:
    • Teilnahme an der PKAaward-Verleihung (6. Mai 2017)
    • Teilnahme am PKAkongress (7. Mai 2017)
    • 1 Übernachtung Parkhotel Schönbrunn****
    • Verpflegung an beiden Tagen

    HINWEIS:
    Wer sich weniger als 10 Tage vor dem Kongress anmeldet, kann etwaige Kosten (Einzelzimmerzuschlag, Mitgliedschaftsbeitrag, Kongresskosten, etc.) vor-Ort beim Check-In (6. Mai zwischen 15 und 17 Uhr) begleichen. Eine schriftliche Anmeldung für den Kongress ist dennoch unbedingt erforderlich. Wer in dieser Zeitspanne noch vor dem Kongress PKAcircle-Mitglied werden möchte, muss darüber hinaus das Mitgliedschaftsformular unterschreiben und das LAP-Zeugnis in Kopie mitsenden oder zum Kongress mitnehmen.



    PKAaward-FinalistInnen & Personen, die die FinalistInnen nominiert haben
    All jene Personen, die ins PKAaward-Finale gekommen sind bzw. eine/n der FinalistInnen nominiert haben, sind zur PKAaward-Verleihung samt Red Carpet ganz herzlich eingeladen. Für die Teilnahme am PKAkongress bitten wir aber auch diese KollegInnen, sich mittels Anmeldeformular anzumelden.
  • Programm

    Open or Close
    Fortbildung. Aber nicht nur!
    Für uns ist Fortbildung am PKAkongress ein sehr wichtiges Thema - unter anderem! Das Event startet nämlich am Samstag, den 6. Mai 2017, mit einem Red Carpet und der offiziellen Eröffnung des Kongresses. In feierlichem Rahmen wird danach erstmals der PKAaward in 3 Kategorien vergeben. Damit möchten wir herausragende Leistungen von PKAs, BerufsschullehrerInnen und DienstgeberInnen ehren. Nach diesem Kick-Off mit Preisverleihung, Networking und Flying Buffet stehen dann am Sonntag zunächst in aller Kürze die Generalversammlung des PKAcircle und ein Business-Meeting mit den Sponsoren auf dem Programm.

    Aktionsplanung in der "Theorie"
    Dann kommen wir fachlich zur Sache: Für den Fortbildungsteil des PKAkongresses konnten wir mit Robert Jansen einen der begehrtesten Kommunikationstrainer im deutschsprachigen Raum für uns gewinnen. Gemeinsam haben wir ein grandioses Konzept zum Marketing-Thema "Aktionsplanung" ausgearbeitet. Damit erfahrt ihr in einem Impulsvortrag alles Relevante darüber, wie Ihr in der Apotheke Aktionen von A-Z durchplanen und umsetzen könnt.

    Aktionsplanung in der "Praxis"
    Das Beste dabei ist, dass ihr nicht nur die Theorie dazu kennenlernt, sondern in interaktiven Workshops der besonderen Art, das Gehörte praktisch umsetzen werdet. Euch wird nämlich ein bestimmtes Produkt zugelost für das ihr in Arbeitsgruppen ein Konzept erarbeiten werdet, das in der Praxis 1:1 umgesetzt werden kann und über die Grenzen der Apotheke hinausgeht - und zwar von der Idee bis zur Planung im Team, Budgetierung, Einbindung von Partnern, Kommunikation an den Chef, die KollegInnen bis hin zur Umsetzung und der Endabrechnung samt Erfolgsblatt. Dabei werdet ihr von uns, Robert Jansen und VertreterInnen der Industrie unterstützt und erhaltet Feedback.
  • Zeitplan

    Open or Close
    6. Mai 2017
    ab 15 Uhr ……………….. Check-In & Akkreditierung im Hotel
    18 Uhr …………………… Red Carpet & Empfang
    19 Uhr …………………… Eröffnung & PKAaward-Verleihung

    7. Mai 2017
    9 Uhr …………………….. 2. Generalversammlung des PKAcircle (für alle Mitglieder)
    9:45 Uhr ………………… Start des PKAkongresses
    17:30 Uhr ……………….. Voraussichtliches Ende
  • Thema

    Open or Close
    In uns PKAs steckt viel Potenzial!
    Wir PKAs sind in unseren Apotheken fachlich immer stärker gefordert. Es gibt nur wenige Bereiche, um die wir uns nicht tagtäglich kümmern. Was wir machen, machen wir gerne und gut - und das zum Wohle der gesamten Apotheke. Mit der wirtschaftlich angespannten Situation, in der sich Apotheken nun seit Jahren befinden, heisst es nun für alle, dass Kreativität gefragt ist, um die Verkäufe anzutreiben. Immer weniger können sich Apotheken leisten darauf zu warten, dass KundInnen in die Apotheke kommen und etwas benötigen.

    Aktionsplanung in der Apotheke
    Pro-Aktivität ist also gefragt. Die Gestaltung von ansprechenden Auslagen, die dazu einladen in die Apotheke zu kommen oder optimale Positionierung von Aufstellern an der Tara sind eine Möglichkeit aktiv zu werden. Wer aber einen Schritt weiter gehen möchte betreibt Aktionsplanung. Aber was ist das eigentlich? Nichts anderes ist damit gemeint, als dass eine Idee und alles was rundherum dazu benötigt wird diese umzusetzen, miteinbezogen wird.

    Hier spielen also Themen wie die folgenden eine große Rolle:
    - Budgetierung des Vorhabens
    - Wie binde ich meine TeamkollegInnen mit ein?
    - Wen holt man sich idealerweise als Partner mit ins Boot, damit die Aktion ein voller Erfolg wird?
    - Wie kommuniziere ich das meinem Chef bzw. meiner Chefin und meinen KollegInnen gegenüber?
    - Wie messe ich den Erfolg?
    … und vieles mehr!

    Aktionsplanung ist ein sehr spannendes Feld, das für uns PKAs eine große Chance bieten kann, nicht nur unseren Beitrag für den Fortbestand der Apotheke zu leisten, sondern uns auch unseren Platz im Team zu festigen und durch ein neues, spannendes Aufgabenfeld zu verbessern. Eure Chefs bzw. Chefinnen werden euch auf jeden Fall lieben!
  • Location

    Open or Close
    Österreichs 1. PKAkongress findet nicht in einem farblosen Seminarzentrum statt. Wir haben uns eine ganz besondere Location für dieses Event-Spektakel überlegt, die euch in bleibender Erinnerung bleiben wird. Der PKAcircle bezieht mit seinen 120 KongressteilnehmerInnen für ein Wochenende das ehrwürdige Parkhotel Schönbrunn**** in Wien. Unmittelbar neben dem Areal von Schloss Schönbrunn gelegen, ist das 4-Sterne Hotel eine der kaiserlichen Adressen für Anlässe aller Art, wie beispielsweise Bälle. In den Prunkräumlichkeiten dieses imperialen Hauses werden also sowohl die PKAaward-Verleihung, als auch der PKAkongress selbst stattfinden. Darüber hinaus werden die KongressteilnehmerInnen ebenfalls in den wunderschönen Doppelzimmern des Hauses untergebracht sein (Kosten dafür siehe Punkt "Kosten").
    Stacks Image 17537
    Stacks Image 17539
    Stacks Image 17541
    Stacks Image 17543
    Stacks Image 17545
  • Anmeldung

    Open or Close
    Beschränkte TeilnehmerInnenzahl
    Qualität geht bekanntlich vor Quantität. Deshalb ist die TeilnehmerInnenzahl am PKAkongress 2017 auf insgesamt 120 Personen beschränkt - je früher ihr euch also registriert, desto besser.

    Anmeldung mittels Anmeldeformular
    Die verbindliche Anmeldung zum PKAkongress 2017 erfolgt ausschließlich über das entsprechende Anmeldeformular, das ihr durch Klick auf den unten stehenden roten Button aufrufen und herunterladen könnt. Bitte füllt dieses vollständig aus und sendet es uns unterschrieben retour. Dafür stehen euch zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung - je nachdem was für euch am Leichtesten ist sendet es bitte:
    • postalisch
    • per Fax
    • eingescannt per Email oder
    • abfotografiert per WhatsApp.

    Alle Nicht-PKAcircle-Mitglieder müssen darüber hinaus auch eine Kopie ihres Lehrabschlusszeugnisses beilegen, da der PKAkongress 2017 ausschließlich für PKAs und ApothekenhelferInnen ist.

    Erst nach erfolgter Bestätigung durch uns seid ihr zum PKAkongress angemeldet.


    HINWEIS:
    Wer sich weniger als 10 Tage vor dem Kongress anmeldet, kann etwaige Kosten (Einzelzimmerzuschlag, Mitgliedschaftsbeitrag, Kongresskosten, etc.) vor-Ort beim Check-In (6. Mai zwischen 15 und 17 Uhr) begleichen. Eine schriftliche Anmeldung für den Kongress ist dennoch unbedingt erforderlich. Wer in dieser Zeitspanne noch vor dem Kongress PKAcircle-Mitglied werden möchte, muss darüber hinaus das Mitgliedschaftsformular unterschreiben und das LAP-Zeugnis in Kopie mitsenden oder zum Kongress mitnehmen.
Wir freuen uns sehr auf euer Kommen! Falls ihr noch Fragen habt, bitte meldet euch bei uns und vergesst nicht, den PKAcircle auf Facebook zu liken, um über alle aktuellen News informiert zu sein.